Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Trend
Social Media und Apps als Wahlhelfer
Socialmedia2

Die Bundestagswahl steht vor der Tür und der Wahlkampf tritt in die heiße Phase ein. Neuerdings mit vollem Einsatz dabei: Social Media und das Smartphone. Apps und eigene Programme können inzwischen dazu genutzt werden, Wahlwerbung noch besser an sympathisierende Wähler heranzutragen. Doch stellt sich dabei zunehmend die Frage nach der richtigen Ethik.

 

Haustürwahlkampf per App steuern

Connect17 heißt die App, mit der die CDU bereits die Landtagswahlen in diesem Jahr begleitet hat und im Bundestagswahlkampf einsetzen wird. Sie erstellt aufgrund von...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Erfolgreich Business Apps entwickeln
Businessapp

Die Erfolgschancen einer Business App werden bereits bei dessen Programmierung festgelegt. Idealerweise bestimmen Unternehmen frühzeitig, welche Ziele sie mit der Anwendung erreichen möchten. Sie klären, wie die Zielgruppe aussieht und welche Erwartungen sie haben. Auch der Zweck der App sollte bestimmt werden. Wird sie zur Unterhaltung genutzt? Oder dient sie der Problemlösung? Diese Analyse liefert Entwicklern eine aussagekräftige Basis für die weitere Arbeit.

 

Konzentration auf die Anwender

Kernaufgabe der erfolgreichen App-Entwicklung ist es, eine...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Smartphone-Viren: So enttarnen Sie heimliche Cyberattacken
Arbeiten

Waren es früher vorwiegend Desktop-PCs, sehen sich mittlerweile zunehmend Smartphones und Tablets mit Viren, Trojanern, Würmern und Spyware konfrontiert, die sich über Apps, SMS, MMS, E-Mails oder offene WLAN-Netze einzuschleichen versuchen. Dafür reicht meist schon ein falscher Fingertipp. Daher sollten Sie sich auch mobil proaktiv mit einem Antivirenprogramm samt Firewall schützen.
 

Ominöse Omen

Zu sehr sollten Sie sich aber nicht auf Ihren Virenscanner verlassen und auch selbst die Augen nach verdächtigen Anzeichen offen halten. Solche sind...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Neuer Standard für Appsicherheit vorgestellt
Iphone

Ein Leben ohne Apps ist heute kaum mehr vorstellbar. Für jedes Anliegen, für jeden Wunsch gibt es eine Antwort in Form einer App. Sie sind nicht nur schnell installiert, sondern auch einfach zu entfernen – zumindest scheint das so. Denn wer sich genauer mit den Applikationen beschäftigt, muss häufig erkennen, dass viele Apps mängelbehaftet sind. So weisen etliche Apps, unabhängig davon, ob sie kostenlos sind oder nicht, nur schlechten oder keinen Datenschutz vor. Zugleich werden unnötige Daten erhoben. Nutzungsbedingungen sind wenig...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Wie Ihre interne Business-App ein Erfolg wird
Open uri20150512 262482 a42d3d

Eigene Apps gehören zu beliebten Bestandteilen von Digitalisierungskonzepten vieler Unternehmen. Spezielle Apps, die im täglichen Betrieb eingesetzt werden, sollen die Arbeit Ihrer Mitarbeiter erleichtern. Das Problem ist jedoch, dass diese Konzepte oft auf Ablehnung treffen und an der Realität scheitern. 

Doch wie erreichen Sie es, dass Ihre Business-APP ein interner Erfolg wird?

  • In erster Linie ist es wichtig, dass die App dazu beiträgt, dass die Arbeit Ihrer Mitarbeiter erleichtert wird. Eine schlechte Funktionalität erzeugt Unzufriedenheit und...

» Lesen Sie mehr
Inside Story
Google Pixel auf Erfolgskurs in Indien
Car booking header

Mit der Entwicklung von Android als Open Source Betriebssystem für Smartphones konnte Google einen weltweiten Erfolg verbuchen. Darum ist es naheliegend, dass das Unternehmen auch selbst am Markt für Smartphones mitmischen möchte. Mit Google Pixel veröffentlichte das Unternehmen im Oktober sein erstes Smartphone und erweiterte damit sein Sortiment an eigenen Hightech-Produkten.

Hard- und Software perfekt abgestimmt
Bei seinen Geräten setzt Google vermehrt auf die Technologie der Automatisierung. Dies bedeutet, dass Übersetzungen, Sprachausgabe oder...

» Lesen Sie mehr
Product Information
Universal-Micro-App möchte den Workflow erleichtern
Iot header

Unternehmen mit Außendienstabteilungen kennen das Problem: Der Informationsfluss zwischen Inhouse-Abteilung und mobilen Endgeräten der Außendienstmitarbeiter ist oft unbefriedigend. Sammlung, Zusammenführung und Austausch der notwendigen Daten kostet überproportional viel Zeit. Das bremst die Produktivität nachhaltig. 

Wesentliche Ursache: Die regelmäßig wiederkehrenden, digital gestützten Arbeitsabläufe sind von der jeweiligen IT-Abteilung für die Desktop-Anwendung optimiert. Mitarbeiter außer Haus können mit ihren...

» Lesen Sie mehr
Mit Google Spaces Mininetzwerke herstellen
Ki header

Kurz vor Googles jährlicher Entwicklerkonferenz I/O in Mountain View hat das Unternehmen überraschend seine neue App "Spaces" gelauncht.  
Die innovative App dient als eine Art Messenger, um in kleinen Gruppen ganz unterschiedliche Arten von Inhalten zu teilen. Spaces ist eng mit verschiedenen Diensten von Google verknüpft. So wurde die Google Suche, You Tube, Google Fotos und Chrome bereits in das erste Release integriert. In Verbindung mit einem Chat lassen sich Inhalte daraus innerhalb der gewählten Gruppe für die darin befindlichen Kontakte...

» Lesen Sie mehr
Appsee investiert Konsumgewohnheiten
Untitled 6

Appsee – ein aufstrebendes Unternehmen in einem dynamischen Markt

Im sich ohnehin sehr dynamisch entwickelndem Segment der Digitalen Marketingwirtschaft hat sich der automatisierte Mediahandel als besonders wachstumsstark und zukunftsträchtig erwiesen. Mit Appsee mischt hier ein junges und erfolgreiches Unternehmen aus Israel ganz vorne mit. Und die Entwicklung auf dem Markt der Real Time Advertising (RTA) ist noch lange nicht zu Ende. Große Potentiale werden noch im Bereich mobile RTA sowie der softwaregestützten Echt Zeit Analyse gesehen, wie eine von AppNexus...

» Lesen Sie mehr
Die Datensammelwut von mobilen Apps
Open uri20150421 475075 9alpps

Das Arbeiten mit mobilen Endgeräten hält die eine oder andere Sicherheitstechnische Überraschung bereit. Neben Zugriffsregelungen und Sicherheitssystemen zur Absicherung von Firmendaten bei beruflich genutzten Endgeräten spielt die auch die Sicherheit der persönlichen Daten eine wichtige Rolle.

Bei Facebook und Co achten viele Leute genau darauf, welche Angaben sie von sich der Öffentlichkeit preisgeben. Bei Zusatzmodulen versucht man peinlichst genau einzustellen, auf welche Daten dieses Tool zugreifen darf, da man ja keine persönlichen Daten oder Daten über befreundete Kontakte weiter...

» Lesen Sie mehr
Loader