Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Analysis
Diese 4 Eigenschaften sollte Ihr nächstes Business Smartphone haben
Thumb businesssmartphone

Vor 20 Jahren noch eine Ausnahmeerscheinung, heute nicht mehr wegzudenken: Kaum jemand würde heute freiwillig auf sein Handy – natürlich ein Smartphone – verzichten. Das gilt für Geschäftsleute umso mehr. Doch worauf kommt es bei der Auswahl eines Business Smartphones an? Welche Besonderheiten unterscheiden die geschäftliche Nutzung von der privaten? Wir stellen Ihnen die 4 wichtigsten Merkmale vor, damit Ihr nächstes Gerät ein Volltreffer wird.

 

1. Wichtiger als schickes Design: Robustheit

Im Gegensatz zu manchem privaten Handy werden...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Mobile Board Office: Kann der CEO tatsächlich nur mit einem Smartphone auskommen?
Thumb mobileboardoffice

Mobilität entwickelt sich zunehmend zu einem wichtigen Unternehmensfaktor. Mitarbeiter wünschen sich nicht nur mehr zeitliche Flexibilität, sondern auch die Option, von verschiedenen Orten aus zu arbeiten. Egal, ob beim Kunden, im Zug, zuhause oder auf Bali – die Zeiten des Präsentismus sind dank digitaler Technologie so gut wie gezählt. Doch lässt sich dieses Konzept auch auf Führungskräfte übertragen, gar auf Unternehmer? Der Frage nach dem Mobile Board Office wollen wir im Folgenden auf den Grund gehen. 

 

Was macht das...

» Lesen Sie mehr
Study
Digital Workplace – Bei Mitarbeitern unterschiedlich beliebt 
Thumb digitalworkplace akzeptanz

Bestimmt stehen ältere Arbeitnehmer dem digitalen Arbeitsplatz besonders skeptisch gegenüber? Das ist nicht der Fall. 

Viele Unternehmen wollen den Digital Workplace einführen und dadurch mobiles, teamorientiertes und nicht-routinemäßiges Arbeiten unterstützen. Videokonferenzen, Chatmöglichkeiten wie Slack, das die Kommunikation innerhalb von Arbeitsgruppen ermöglicht, steigern die Produktivität zwischen Teams. Lösungen, die sich mit solchen neuen Arbeitsweisen befassen, sind ein Wachstumsmarkt, jedoch bleibt es für die...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Vorsicht vor Mobile Malware!
Thumb mobile malware

Immer mehr Aufgaben und Arbeiten können direkt auf dem Smartphone erledigt werden. Was einfach und praktisch für mobil Arbeitende ist, kann jedoch gefährlich werden: Denn auf den Geräten werden zunehmend mehr sensible Daten gespeichert – was die Smartphones, Tablets und Co. interessant für Cyberangriffe macht. Im letzten Jahr wurden über 42,7 Millionen Viren und andere Schadprogramme auf Handys und Tablets entdeckt. Im Folgenden erläutern wir, welche Arten mobiler Malware es gibt und wie sich die User dagegen schützen...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Mobile first – wer fürs Smartphone optimiert, gewinnt!
Thumb mobileuserexperience

Obwohl inzwischen so gut wie jeder Deutsche ein Smartphone besitzt, ist noch nicht bei jedem Unternehmen angekommen, wie wichtig es ist, (potentiellen) Kunden eine angenehme mobile Nutzung der eigenen Angebote und Services zu ermöglichen. Denn fast 70 Prozent aller Smartphone-Nutzer haben schon mindestens einmal über ihr Handy eingekauft – ein großes Marktpotential. Doch wer für seinen Service keine App anbietet oder wessen Seiten zu lange laden, ist schnell raus aus dem Geschäft. Mehr als die Hälfte aller Nutzer bricht den Ladevorgang ab, wenn die...

» Lesen Sie mehr
Comment
Mobiles Arbeiten verfehlt seinen eigentlichen Zweck
Thumb mobiles arbeiten ungesund

Mobil arbeiten können – für viele Angestellte ist das der heilige Gral der Beschäftigungsform. Sie erhoffen sich davon nicht nur eine Zeitersparnis durch weniger Pendeln, sondern auch mehr Lebensqualität. Denn anstatt im lauten und ungemütlichen Büro können sie in den eigenen vier Wänden der eigenen Arbeit nachgehen. Doch der Schein trügt: In Realität gewinnen dabei nicht die Mitarbeiter. Stattdessen profitieren Unternehmen von der zunehmenden Entgrenzung von Arbeit und Privatleben. 

 

Arbeitnehmer erhalten zunehmend mehr...

» Lesen Sie mehr
Practical Advise
Tablet oder Notebook: Arbeitsgeräte für's mobile Büro
Thumb tablet laptop

Tablets sind heutzutage überall zu finden, und das oft mit gutem Grund. Die im Vergleich zum klassischen Notebook schlanken Geräte passen in den Rucksack, in Aktentaschen und überzeugen durch die meist einfach gehaltene Bedienung. Doch auch wenn Tablets das Notebook abzulösen scheinen, gibt es nach wie vor Einsatzbereiche, die vom Notebook besser bedient werden. 

 

Tablets im Arbeitsalltag 

Tablets sind meist die erste Wahl, wenn es darum geht, unterwegs arbeiten zu können und mit der Welt verbunden zu sein. Es gibt sie in vielen...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Mobil statt im Büro: Diese Ausstattung brauchen Mobile Worker
Thumb mobiles bu%cc%88ro

Während rund ein Drittel der deutschen Arbeitnehmer inzwischen die Möglichkeit hat, zumindest teilweise im Homeoffice zu arbeiten, entwickelt sich bereits eine neue Arbeitsform: Mobiles Arbeiten. Was für manchen nach demselben Prinzip wie Heimarbeit klingt, weist jedoch einige grundsätzliche Unterschiede auf und benötigt eigene Maßnahmen und Werkzeuge. Denn wer mobil arbeitet, kann sich theoretisch überall aufhalten: Zuhause, im Café, im Zug oder Flugzeug. Selbst arbeiten vom anderen Ende der Welt fällt darunter. Worauf sollte man also bei der...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Smartphones erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit beim Einkauf
Thumb smartphone nutzererfahrung

Im Zeitalter des Smartphones ist klar, dass dem Handy auch im Marketing eines Unternehmens besondere Aufmerksamkeit im gewidmet werden muss. Denn wer viel am Smartphone ist, hat tendenziell eine hohe Kaufbereitschaft. Außerdem besitzen die smarten Geräte inzwischen Menschen jedes Alters, sodass es sich nicht mehr um spitze Zielgruppen handelt.

 

Schnelle Webseitendarstellung beim Smartphone 

Etwa 70 Prozent der Deutschen nutzen das Smarphone zum Einkauf im Internet. Doch eine schlechte Nutzererfahrung auf der mobilen Webseite führt oftmals dazu, dass...

» Lesen Sie mehr
News
Security: Rowhammer trifft Android
Thumb rowhammer android

Wenn der Grafikchip des Android-Smartphones von einer Webseite stark beansprucht wird, ist das nicht immer harmlos: Mitunter steckt ein handfester Hacker-Angriff dahinter. 
 

Wie funktioniert ein Rowhammer-Angriff?

Bei einem Rowhammer-Angriff werden die physikalischen Eigenschaften des DIMM-Speichers oder mit ihm verwandter Speichertechnologien ausgenutzt. Bei diesen sind die die Bits enthaltenden Speicherchips in Reihen (englisch: Rows) angeordnet. Bei schnellen Schreibvorgängen in einem Speicherbereich können mit geringer Wahrscheinlichkeit auch die als Bits...

» Lesen Sie mehr
Loader