Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Aktuelle Artikel
Analysis
Was ist Adware?
Thumb adware

In den vergangenen Jahren zeigt sich eine stetig wachsende Rate an Cyberkriminalität. Waren es in der Vergangenheit überwiegend Rechneranlagen von Unternehmen, PCs und Laptops, die durch Virenprogramme angegriffen wurden, werden inzwischen sämtliche mobile Kommunikationsgeräte attackiert. 
 

Wie kommt destruktives Material wie Mal- oder Adware auf Mobiltelefone?

Mittlerweile können über jedes gut ausgerüstete Mobiltelefon sämtliche Online-Aktivitäten durchgeführt werden. Gleichzeitig geht die größte Gefahr einer...

» Lesen Sie mehr
News
Das iPhone kommt jetzt auch mit eSIM-Karte. Was bedeutet das für die Branche?
Thumb esim iphone

Das Konzept der eSIM-Karte ist schon seit geraumer Zeit in aller Munde und verspricht, die Mobilität ihrer Nutzer weiter zu erhöhen. Denn bei der „embedded SIM“ handelt es sich um eine fest in das Smartphone verbaute SIM-Karte. Mit dieser kann der Nutzer den Mobilfunktbetreiber schnell und komfortabel wechseln – insbesondere im Ausland eine praktische Möglichkeit, um hohen Roaming-Gebühren zu entgehen. Die Funktionsweise und verschiedenen Nutzervorteile haben wir bereits hier vorgestellt. Großes Problem der eSIM war bisher jedoch, dass es kaum...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Spitz’ auf Kant’ – Edge Computing könnte eine Lösung gegen das Bandbreiten-Problem sein
Thumb edgecomputing bandwidth

Der langsame Breitband-Ausbau und das wachsende IoT haben ein gemeinsames Problem: Die verfügbare Internetbandbreite ist begrenzt, was die Gefahr eines Engpasses bei kritischen Anwendungen erhöht. Zwar wäre ein entsprechender Ausbau in der Theorie eine einfache Lösung, doch praktisch ist das nur selten umsetzbar. Daher sind andere Herangehensweisen notwendig. Eine vielversprechende Variante: Kritische IoT- und VR-Anwendungen von Internet und externen Clouds loslösen und stattdessen on the edge berechnen lassen. Edge Computing könnte damit die Lösung...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Die letzte ungesicherte Schnittstelle im Unternehmen: Der Drucker
Thumb drucker cybersecurity

Längst ist klar, dass Unternehmensnetzwerke umfassend mit Firewall, Antivirensoftware und Co. gegen fremde Eindringlinge geschützt werden müssen. Die zuständigen Abteilungen sichern nicht nur Rechner und Server, sondern auch alle anderen digitalen Endgeräte wie Smartphones, Tablets und Iot-Geräte ab. Doch immer wieder zeigen sich Lücken in der Sicherheitsstrategie, Geräte werden vergessen. Ganz vorne mit dabei: Drucker.

Problematisch dabei ist, dass bisher keine Hackerangriffe auf Drucker registriert wurden. Doch der Umkehrschluss – es gäbe...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Mit diesen Tipps werden Sie kein Phishing-Opfer!
Thumb phishing

Natürlich wissen die meisten Nutzer inzwischen, dass Online-Kriminelle versuchen, mit gefälschten E-Mails an Kontodaten zu gelangen. Doch würden Sie eine gut gemachte Nachricht auch als Phishing erkennen? Mit diesen Tipps schützen Sie sich dagegen:

 

Skeptisch bleiben

Behalten Sie eine natürliche Skepsis gegenüber E-Mails von Unternehmen und insbesondere Kreditinstituten, die Ihnen auf digitalem Wege Fristen für Account-Bestätigungen oder Ähnliches schicken. Seriöse Unternehmen nutzen für Geldangelegenheiten nur selten den...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Industriespionage 4.0: Spyware auf dem Smartphone
Thumb spyware

Nicht nur eifersüchtige Ex-Partner bedienen sich längst moderner Methoden, andere auszuspionieren und jedes potenzielle Geheimnis in Erfahrung zu bringen. Auch Industriekonkurrenten haben entdeckt, dass mehr Mobilität im Arbeitsalltag neue Optionen zur Industriespionage ermöglicht. Doch wie erkennt man, ob das eigene Smartphone möglicherweise zum Spion geworden ist? Und wie schützt man sich davor? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen. 

 

Spionagesoftware auf dem Smartphone? Daran bemerken Sie den Feind

Generell gilt: Gute Spionagesoftware...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Mobil arbeiten – aber sicher 
Thumb moile security policy

Immer mehr Beschäftigte arbeiten von mobilen Endgeräten aus. Das ist gut so und von vielen Unternehmen nicht nur gewollt, sondern sogar gefördert. Außer Acht bleibt jedoch häufig die Sicherheit. Dabei wäre diese vordringlich zu regeln, denn jedes Cyberproblem, jeder Verstoß gegen die Datensicherheit, jeder Hackerangriff auf ein Unternehmen bedeutet einen wirtschaftlichen Schaden und einen immensen Verlust an Reputation. Aus diesen Gründen sollte jedes Unternehmen über eine IT-Sicherheitsrichtlinie für die Nutzung von mobilen...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Entdecke Sie neue Arbeitswelten mit Enterprise Mobility
Thumb successfulenterprisemobility

Wandel ist das einzig Beständige in unserer Welt. Einer der wichtigsten neuen Trends in der Arbeitswelt ist die Enterprise Mobility. Das Thema ist nicht ganz neu, aktualisiert sich durch technische Innovationen und Möglichkeiten aber regelmäßig. Experten sind sich einig: Enterprise Mobility wird in großen Unternehmen in den nächsten fünf Jahren das beherrschende Thema sein. Dabei geht es um das Arbeiten außerhalb der klassischen Büroumgebung. Drei Aspekte werden bei der Umsetzung dieses Themas von Bedeutung sein: 

  • Technologien
  • ...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Diese 4 Eigenschaften sollte Ihr nächstes Business Smartphone haben
Thumb businesssmartphone

Vor 20 Jahren noch eine Ausnahmeerscheinung, heute nicht mehr wegzudenken: Kaum jemand würde heute freiwillig auf sein Handy – natürlich ein Smartphone – verzichten. Das gilt für Geschäftsleute umso mehr. Doch worauf kommt es bei der Auswahl eines Business Smartphones an? Welche Besonderheiten unterscheiden die geschäftliche Nutzung von der privaten? Wir stellen Ihnen die 4 wichtigsten Merkmale vor, damit Ihr nächstes Gerät ein Volltreffer wird.

 

1. Wichtiger als schickes Design: Robustheit

Im Gegensatz zu manchem privaten Handy werden...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Mobile Board Office: Kann der CEO tatsächlich nur mit einem Smartphone auskommen?
Thumb mobileboardoffice

Mobilität entwickelt sich zunehmend zu einem wichtigen Unternehmensfaktor. Mitarbeiter wünschen sich nicht nur mehr zeitliche Flexibilität, sondern auch die Option, von verschiedenen Orten aus zu arbeiten. Egal, ob beim Kunden, im Zug, zuhause oder auf Bali – die Zeiten des Präsentismus sind dank digitaler Technologie so gut wie gezählt. Doch lässt sich dieses Konzept auch auf Führungskräfte übertragen, gar auf Unternehmer? Der Frage nach dem Mobile Board Office wollen wir im Folgenden auf den Grund gehen. 

 

Was macht das...

» Lesen Sie mehr

<< ältere Beiträge
Loader