Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Aktuelle Artikel
Study
Dank Smartphone, Tablet & Co.: Die Deutschen ändern ihren Medienkonsum
Thumb smartphonenutzung

2007 revolutionierte Steve Jobs mit seiner Ankündigung der allerersten iPhone-Generation den Markt für Kommunikationsmedien und mobile Geräte mit einem Schlag: Smartphones und Tablets fanden Einzug ins Privat- und Berufsleben. Mit ihnen steuern die Menschen heutzutage soziale Treffen, sie planen ihre Finanzen, schließen Versicherungen ab, buchen Reisen oder kaufen Konzert-Tickets. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen ein Smartphone besitzen, wie eine Studie der Plattform YouGov aufzeigt, die zwischen Januar 2017 und Januar 2018 durchgeführt und jüngst...

» Lesen Sie mehr
News
WhatsApp Business startet
Thumb whatsapp2

Der Wunsch bestand schon länger, nun wurde er realisiert: WhatsApp hat erstmals eine Firmenversion der beliebten Messenger-App vorgestellt. Die eigenständige Version WhatsApp Business richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen, die direkten Kundenkontakt pflegen. Die App wird derzeit schrittweise weltweit ausgerollt.

 

WhatsApp Business trennt Privates vom Firmenaccount

Für Firmen bedeutet dies, dass Privat- und Firmenaccounts nicht mehr aneinander gekoppelt sind, sondern unabhängig voneinander betrieben werden können. Die verantwortlichen...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Die juristischen Aspekte von Bring Your Own Device (BYOD)
Thumb devices2

Wer seine Privatgeräte im Unternehmen nutzt, bewegt sich oft, ohne es zu wissen, auf dünnem Eis. Zwar ermöglicht Bring Your Own Device (BYOD) verschiedene Annehmlichkeiten für Unternehmen und Angestellte wie geringere Anschaffungs- und Unterhaltungskosten für Geräte – oder die mühelose Bedienung eines bereits vertrauten Geräts.  Doch diese Vorteile erscheinen in einem anderen Licht, wenn die zahlreichen juristischen Fallstricke beachtet werden. Dazu kommt schließlich oft ein großer technischer Aufwand,...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Mobil Arbeiten – So finden Sie den passenden Business Laptop für sich
Thumb mobllesarbeiten

Kundentermine, Konferenzen, Meeting am nächsten Unternehmenstandort – unser Arbeitsort verändert sich genauso wie unsere Art und Weise zu arbeiten. Daran müssen sich insbesondere unsere Arbeitsgeräte anpassen. Ein einfacher Stand-PC im Büro erfüllt längst nicht mehr alle Anforderungen, stattdessen übernehmen Business Notebooks immer häufiger diesen Part. Doch worauf lohnt es sich beim Kauf eines Businessgeräts zu achten?

 

Professionelle Geräte sind vorzuziehen

Generell gilt: Was für den professionellen Gebrauch gebaut...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Warum immer mehr Android-Nutzer zu Apples iOS wechseln wollen
Thumb ios

Apple ist der Erfinder des Smartphones. Und damit fährt das Unternehmen seit Jahren eine wahre Erfolgsgeschichte: Seit 2007 das erste iPhone erschien, warten jedes Mal zum Verkaufsstart eines neuen Modells zahlreiche Menschen tagelang vor den Türen der Apple Stores. Glaubt man den Zahlen des kalifornischen Marktforschungsinstituts Creative Strategies, könnten sich sogar 30 Prozent der Android-Nutzer vorstellen, dass sie in absehbarer Zeit zur Plattform mit dem angebissenen Apfel wechseln. 

 

Die geschlossene Marketingstrategie zahlt sich aus

Apple...

» Lesen Sie mehr
Practical Advise
Das Desksharing als neue Alternative zum festen Arbeitsplatz?
Thumb schreibtisch

Desksharing kristallisiert sich als neuer Trend der modernen Arbeitswelt heraus. Wenn der angestammte Arbeitsplatz aufgegeben wird und je nach Tätigkeit variiert, sorgt das für mehr Flexibilität und Mobilität. Dies wird mit transportablen Arbeitsgeräten wie Laptops, Smartphones und Tablets verbunden und erlaubt die flexible Gestaltung von Meetings oder Konferenzen. So erfolgt automatisch auch die Umstellung auf digitales und papierloses Arbeiten – und das fördert wiederum offene Strukturen und eine entspannte...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
So hält Ihre Laptopbatterie länger
Thumb laptop3

Gerade hat man noch an einem wichtigen Dokument gearbeitet, da wird der Bildschirm dunkel. Akku leer. Nicht nur, weil so möglicherweise Daten verloren gehen, auch weil die Arbeit unterbrochen werden muss, ist ein schwacher Akku immer wieder ärgerlich. Wir haben einige Tipps, um die Batterielaufzeit Ihres Laptops zu verlängern: 
 

1. Vermeiden Sie zu starke Helligkeit

Regeln Sie die Displayhelligkeit Ihres Geräts einfach herunter. Das geht unter Windows 10 ganz einfach via Einstellungen > System > Display. 
 

2. Der Hintergrund 

Ein heller...

» Lesen Sie mehr
Studie
Arbeiten in der Zukunft
Thumb open uri20171118 7739 wq2l7j

Die Arbeitswelt befindet sich seit dem Aufkommen der Digitalisierung in einem ständigen Umschwung. Gemeinsam mit Freudenberg IT hat IDG in einer Studie analysiert, wie sich der Arbeitsplatz an die technischen Neuerungen anpasst. Es wurden 1500 Mitarbeiter hinsichtlich der Digitalisierungsbemühungen in ihrem Unternehmen befragt. 

 

Die Veränderungsbemühungen

Der Übergang zum Arbeitsplatz der Zukunft ist mit Veränderungen unterschiedlichen Ausmaßes verbunden: Etwa 62 Prozent der befragten Mitarbeiter sind sich dieser Veränderung bewusst....

» Lesen Sie mehr
Comment
So erhöht mobiles Arbeiten die Produktivität auch messbar
Thumb mobileoffice

Die BYOD-Richtlinie wurde verabschiedet, eigene Apps für die Cloud entwickelt und die Mitarbeiter auf alle neuen Programme geschult – eigentlich sollte der Mobile Workplace perfekt sein und die Produktivität auf Höhenflug. Doch stattdessen wächst sie nur geringfügig oder im kaum messbaren Bereich. Umfragen unter Angestellten ergeben allerdings, dass 8 von 10 sich durch mobiles Arbeiten deutlich produktiver fühlen würden. Wo also steckt der Produktivitätszuwachs?

Unternehmen wie auch Angestellte sitzen hier eine Fehlwahrnehmung auf: Nur, weil das...

» Lesen Sie mehr
Interview
“Die Kunst ist, Sicherheit und Usability in einem Ansatz in Einklang zu bringen.” – Interview mit Günter Junk
Thumb gu%cc%88nterjunk

Im exklusiven Interview auf der it-sa 2017 erklärt Günter Junk, der CEO der Virtual Solution AG, was mobiles Arbeiten für ihn bedeutet und wie mittelständische Unternehmen die Hürden zu einem sicheren mobilen Arbeitsplatz meistern.

 

Herr Junk, der Mobile Workplace ist eine neue Art, orts- und zeitungebunden zu arbeiten. Doch viele Unternehmen kennen diese Arbeitsform noch nicht. Was würden Sie einem Unternehmen raten, das mit seiner Belegschaft erst ins Mobile Arbeiten starten möchte?    

Ich denke, man muss sich vor allem mit den...

» Lesen Sie mehr

<< ältere Beiträge
Loader